[Left Icon]

Cachebeschreibung: Verlassener Steinbruch?

[Right Icon]
GCId GC1HGF2
OCId: 137365
Koordinaten N 50° 18.424 E 009° 8.871
Typ: traditional
D/T: 2/3
Land: Deutschland
Region: HE
Gelegt: 25.10.2008
Status: ok


Der Weg führt von der Jugendherberge ca. 2 km auf befestigten Wanderwegen bis in die Nähe des Caches. Die letzen 200m müssen quer durch den Wald zurückgelegt werden. Aufgrund der Schlucht springen die Koordinaten im Bereich +/- 10m

GedenksteinDas Versteck liegt in einer verlassenen Schlucht im Wald zwischen Büdingen und Michelau. Ich nehme an, dass es sich auch hier um einen ehemaligen Steinbruch handelt, weil die Form der Schlucht und auch die herumliegenden Gesteinsbrocken eigentlich typisch dafür sind.

Parkt am besten an der Jugendherberge, die ihr über einen asphaltierten Weg, der am Ende der Vogelsbergstrasse gegenüber der Mercedes-Vertretung ab geht, erreichen könnt. Einfach den Schildern 'Jugendherberge' oder 'Waldseilgarten' folgen.

BaumAm besten gelangt ihr in die kleine Schlucht aus westlicher Richtung. Unten sind die Koordinaten einer Waldarbeiterhütte aufgeführt, von der aus ihr eigentlich den Eingang schon seht.

Versteckt den Behälter bitte wieder genauso wie vorgefunden (oder besser).


Happy Hunting,
Pipowitsch


Stopp zu Kurzlogs

  PrefixLookupNameCoordinate
Visible Parking Area 01 PARK Parkplatz Jugendherberge (Parking Area) N 50° 18.031 E 009° 07.590 
  Note:
Visible Reference Point 02 HUT Huette (Reference Point) N 50° 18.378 E 009° 08.794 
  Note:

Lösungshinweise


HuetteSteinbruch